TOTALABVERKAUF - Wir schließen

Death Machine

Death Machine

Großbritannien 1994 | Horror/Science Fiction | ab 18 Jahre

mehr Info

Wehe, dein Deodorant hat versagt! Angstschweiß macht diesen Killer-Roboter erst richtig scharf. Britischer Sci-Fi-Horror Der psychopathische Ingenieur Jack Dante (Brad Dourif) hat im Keller des Rüstungskonzerns Battle-Tech Weapon Corporation den monströsen Roboter Warbeast ausgetüftelt. Sein Geschöpf ähnelt einem metallenen Tyrannosaurus Rex und besitzt einen perversen Steuermechanismus: Jeder, dessen Angst die Kampfmaschine wittert, wird von ihr verhackstückt. Als die junge Konzern-Managerin Hayden Cale (Ely Pouget) das Projekt stoppen will, widersetzen sich Dante und sein stählernes Baby: Das Hochhaus der Waffenbauer wird zum Schlachtfeld... Ohne auf prall gefüllte Hollywood-Kassen zurückzugreifen, lieferte Stephen Norrington 1993 mit diesem einfallsreichen und spannenden Mix aus Terminator, Alien und Stirb langsam effektvolles Science-fiction-Kino. Der vielseitige Norrington (u. a. Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler) war bereits für die Spezialeffekte des Monsters in Alien 3 verantwortlich. Sein jüngster Film Blade mit Wesley Snipes startet Anfang 1999 in Deutschland.

Informationen

Death Machine

DVD

Im Verleih: ab dem, 01. Dezember 1995

Eingetroffen: Ja

Vertrieb:

Regie: Stephen Norrington

Darsteller: Brad Dourif , Ely Pouget , William Hootkins ,

Laufzeit: 117 Min.

Sprache: Deutsch

Untertitel:

Dieser Titel ist noch nicht im Verkauf verfügbar

powered by webEdition CMS